Seiten

Seiten

24.03.13

Gewinnspiel

Da ich jetzt bald Geburtstag habe, haben wir uns was für das Gewinnspiel überlegt. Ich bzw. wir wissen nicht was wir backen sollen.

So jetzt zum Gewinnspiel: 

1. Werdet oder seid Leser meines Blogs (GFC, BlogConnect)
2. Werdet Fan meiner Facebook Seite 
3. Schreib uns dein Lieblingsrezept ob Kuchen- oder Torterezept ist egal (Kommentar)
4. Teile das Gewinnspiel auf Facebook
5. Brauche ich ne E-Mail zwecks Gewinnbenachrichtigung
6. Nur wer alles erledigt hat wandert mit in den Lostopf!!!

Zu gewinnen gibt es diesmal ein ganz kleines Beauty-Paket: 



Vielleicht werde ich noch das eine oder andere als Überraschung hinzugeben. Das Gewinnspiel läuft bis zum 14.04.2013. Das Rezept was wir am besten finden wird gewinnen. 


Kommentare:

  1. Erste! :)

    Zutaten fürPersonen
    1 Packung Fertigmischung für Kuchen
    paar Tropfen grüne Speisefarbe
    paar Süßigkeiten zum verzieren
    1 Packung Philadelphia
    1 Spritzer Zitrone
    1 Päckchen Puderzucker
    1 Stück weiche Butter
    Zubereitung
    1. Die Kuchenmischung nach Anleitung in einer runden Springform (Kranz) backen. Auskühlen lassen und für eine Stunde in den Gefrierschrank geben, dann kann man die Glasur besser aufbringen.
    2. Nun den Kuchen unterhalb der Hälfte/Mitte durchschneiden. Das ergibt den Rücken der Raupe. Danach aus dem verbliebenen Stück die 2 Enden der Raupe schneiden.
    3. Für die Glasur/Frosting den Vanillezucker, Philadelphia und Zitrone cremig rühren und dann solange Puderzucker unterrühren, bis eine feste Creme entsteht. Butter unterrühren. Mit Speisefarbe färben. Den Kuchen nun damit glasieren und mit den Süssigkeiten die Augen, Fühler etc. anbringen.

    über Facebook Folge ich dir ja schon ur lang. Blog Leser von dir bin ich ja auch :)
    Auf Facebook Teile ich dein Gewinnspiel sobald ich am Rechner bin, übers Handy funktioniert das leider nicht ;( Teile dir aber sofort meinen Link dann mit :)
    zarayona@Yahoo.de
    Liebe Grüße Jasmin
    (Google will meinen Namen nicht richtig stellen :()

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. https://www.facebook.com/jasmin.tetzel.3/posts/311944385600219


      http://wundertuetenland.blog.de/
      Lg Jasmin

      Löschen
  2. Hallo ich wollt auch einfach mal mitmachen. :)

    Kirsch Sahne Ringe

    BRANDTEIG
    125 ml Wasser
    50 g Butter
    1 Spr Salz
    1 EL Zucker gestrichen
    125 g Mehl
    4 Eier
    KIRSCHFÜLLUNG
    1 Pk Sauerkirschen
    1 Pk Vanillinzucker
    1 EL Zucker
    1 EL Mondamin
    200 g Schlagsahne
    1 Pk Sahnesteif
    GLASUR
    Dunkle Couverture
    8 Sauerkirschen


    Zubereitung für Kirsch - Sahne - Ringe aus Brandteig
    Für den Teig Wasser, Butter, Salz und Zucker in einem Topf zum Kochen bringen. Das Mehl unter Rühren auf einmal hineingeben und die Hitze reduzieren. Mehl und Wassermischung solange umrühren, bis sich beides verbunden hat und der so entstandene Teig sich leicht von Topfrand und -boden löst. Den Topf vom Herd nehmen und das erste Ei sorgfältig mit dem Teig verrühren. Danach Stück für Stück die restlichen Eier unterrühren. Wichtig ist dabei, jedes der Eier einzeln in den Teig einzuarbeiten, bevor das nächste dazukommt.
    Den Herd auf 200 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und acht leere und ausgewaschene große Konservendosen mit abgeschnittenem Deckel bereitstellen.
    Den nun glänzenden und geschmeidigen Teig in einen Spritzbeutel geben. Aus dem Teig acht Ringe auf das Backpapier spritzen mit etwas geringerem Umfang als die Konservendosen. Über jede Portion eine Konservendose stülpen. Die Konservendosen sollen dafür sorgen, dass die Brandteigringe hoch und locker werden und daß der Teig nicht einfach in die Breite zerfließt. Das Backblech für eine Stunde in den Ofen geben. Während dieser Zeit nicht den Herd öffnen und nicht unter eine der Konservendosen schauen, da die Brandteigringe sonst zusammenfallen. Die Ringe zum auskühlen auf ein Gitter setzen. Wenn sie dann ausgekühlt sind, sie horizontal halbieren.
    Couverture schmelzen und die obere Hälfe der Ringe damit bepinseln. Kirschen gut abtropfen und Saft auffangen. 8 Kirschen beiseite legen. Mondamin und ½ Pk Vanillinzucker darin auflösen und den Saft im Wasserbad erhitzen, bis er eindickt. Übrige Kirschen hineingeben und umrühren. Auf die untere Hälfte der Ringe verteilen. Sahne mit Zucker, ½ pk Vanillinzucker und Sahnesteif aufschlagen. Sahne in Spritzbeutel geben und auf die Kirschmasse auf den unteren Hälfen spritzen. Mit oberen Hälften abdecken. In die Mitte einen Sahnetuff spritzen und auf diesen eine Kirsche legen.

    AntwortenLöschen
  3. Email adresse: Snooksdiy@gmail.com

    AntwortenLöschen
  4. ich nehme an, dass das gewinnspiel nur für die deutschen leser bestimmt ist.

    ich folge dir aber trotzdem :-)
    würde mich freuen, wenn du mir auch folgen würdest.
    liebe Grüße
    Zoe

    zoeloveslifestyle.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Zoe,
      ja es ist nur für Deutschland :(
      Danke das du trotzdem Leserin meines Blogs bist :)

      Löschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  6. Hallöchen

    Eine meiner lieblingskuchen ist der:

    Zebra-Käsekuchen

    Zutaten:
    1 kg Magerquark
    200 g Zucker
    2 Pck. Puddingpulver, Vanille-
    4 Eier
    180 ml Öl
    200 g Frischkäse
    2 EL Kakaopulver
    2 EL Zucker
    Fett, zum Fetten der Springform
    Semmelbrösel, zum Ausstreuen der Springform

    Für die Grundmasse des Kuchens die ersten 6 Zutaten zu einer cremigen Masse zusammen rühren.
    Die Masse in zwei gleiche Teile trennen und unter eine davon die 2 EL Zucker und Kakao einrühren.

    Nun die Masse immer 2-esslöffelweise in die gefettete und ausgebröselte Springform füllen.
    Dazu immer den Teig in die Mitte der Springform geben, bis beide Quarkmassen aufgebraucht sind.

    Den Kuchen im vorgeheizten Ofen bei 160 °C für ca. 50 min backen

    Total leicht und super schnell.

    Über GFC fplge ich die als MIyuki1985 und bei FB als Yvonne Witt. Geteilt hab ich auch: https://www.facebook.com/yvonne.witt.94/posts/437142543046847

    LG
    Yvonne
    Miyuki1985@live.de

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Diana, vielen Dank für das Päckchen, es ist heute angekommen! :) Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra, das freut mich. Ich hoffe du kannst da etwas mit anfangen?!

      Löschen